Sub-Head-Buhlmann




                          Ausbau mit System



  • Baustelle einer Halle
    Aufmaß und Realisierung
  • Halle/Bürokomplex
    Beispiel: Plan Ganzglaswände

 

Die Betriebseinrichtung im klassischen Sinn kennt
viele Spielarten und Aufwandsstrukturen.

Wir haben uns dafür entschieden, dem Ausbau mit
vorgefertigten Systemelementen den Vorzug zu
geben.

In der Kosten-Nutzen-Analyse über längere, aber
dennoch überschaubare Zeitachsen können diese
insbesondere mit deren Umbaufähigkeit und Kosten-
ersparnis durch Skalierung wertvolle Vorteile schaffen.

So können Trennwände, Decken und Böden aus vor-
gefertigten Standardelementen zu Um- und Einbau-
zwecken, Revision und Wartung, jederzeit geöffnet und
wieder geschlossen werden, meistens sogar im laufen-
den Betrieb und ohne besondere Störung.

Die Verwendung von Systemen erfordert anfangs eine
fundierte vorausschauende Planung und Kenntnis der
eingesetzten Mittel, was zu den Kernbereichen unserer
Aktivitäten zählt.

Wir kalkulieren das Kosten-Nutzen-Verhältnis zugunsten
der Systemeinbauten in der Regel schon ab der ersten
betrieblichen Veränderung - und die erwartet jede
Firma früher oder später.